Du bist zwischen 16 und 26 Jahren alt und kunstinteressiert? Dann kann der Klub der Künste genau das Richtige für dich sein! Das Angebot der Deichtorhallen richtet sich an junge Erwachsene und öffnet ihnen Türen in die Kreativbranche. Egal ob Fotografie, Design, Architektur, Multimedia oder urbane Kunst im öffentlichen Raum dein Ding ist, der Klub vernetzt dich mit anderen Hamburger Kreativköpfen. Eine gute Zeit ist garantiert und ganz nebenbei lernst du auch noch etwas für die Zukunft!

Willkommen im Klub! Henning Rogge

Sprungbrett in kreative Berufsfelder

2014 wurde der Klub der Künste mit dem Ziel gegründet, jungen Menschen, die gerade nach der Schule, Ausbildung oder Studium vor einer Berufsentscheidung stehen, eine offene Plattform zur freien Entfaltung zu schaffen. Organisiert werden die Events von den Mitgliedern, jeder kann hier mitgestalten und sich einbringen. Regelmäßig werden dazu auch Profis aus der Branche eingeladen. Ob Illustratoren, Fotografen, Redakteure, Architekten, Kuratoren, Ausstellungstechniker oder Restauratoren - sie alle erzählen von ihren Erfahrungen in der Branche und beantworten Fragen zum Einstieg in das Berufsfeld oder aktuellen Arbeiten.

Blick hinter die Kulissen

Nicht nur Kurse, Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden organisiert der Klub, auch regelmäßige Exkursionen stehen im Programm. Dabei besucht die Gruppe ein Atelier, eine Redaktion, Agentur, Galerie oder andere Institutionen aus der Kreativbranche. Der Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder und topaktuelle Themen der Branche könnte nicht umfassender sein!

Henning Rogge
Ist euch schon der Container vor den Deichtorhallen aufgefallen?

KdK Off Space

Seit Sommer 2015 gibt es ihn: Der Container by Hanse Repair ist Workshop- und Ausstellungsort in einem. Klub der Künste (KdK) Mitglieder können ihn frei für ihre Projekte nutzen.

2018 ist ein besonderes Jahr: KdK hat einen Open Call gestartet. Eine Jury wählte insgesamt 5 Projekte von jungen Künstlerinnen und Künstlern aus, die über das Jahr im Container gezeigt werden. Seit dem 12. April ist dort die erste Ausstellung von Rahel grote Lambers zu sehen.

Henning Rogge
Henning Rogge
Inside KdK

Der Klub im Überblick

KdK Inside
Exkursionen & Einblicke hinter die Kulissen

KdK Visit
Künstlergespräche & Diskussionen

Spielfeld
Offenes Atelier, Besprechung individueller Arbeitsvorhaben und Projekte

Late Night
Party in den Deichtorhallen

Orientierungswoche
Besuch an Hochschulen, Künstlerateliers und kreativen Betrieben

Mitgliedschaft (30 Euro/ Jahr) beinhaltet freien Eintritt in alle Ausstellungshäuser der Deichtorhallen, Einladungen zu Vernissagen, Führungen und Vorträge, offene Ateliers, Exkursionen, ermäßigter Beitrag für das KdK-Workshopangebot, Nutzung des KdK-Containers. Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit, ohne Mitgliedschaft an ausgewählten Angeboten teilzunehmen.

Willkommen im Klub!

Deichtorhallen

Deichtorstraße 1, 20095 Hamburg

Öffnungszeiten: Di - So: 11 – 18 Uhr

Telefon: +49 40 32103-0

E-Mail: mail@deichtorhallen.de